2Punkt-Matrix

Ursprünglich aus dem hawaiianischen Schamanismus entlehnt, kommt eine Technik zu uns, die in verschiedenden Variationen weitergegeben wird.

Bestandteil dieser Arbeit ist es zwei Punkte miteinander zu verbinden. Den einen, der den Ist-Zustand repräsentiert, den es zu verändern gilt und den anderen, der für die Lösung und Heilung steht, den Ort an dem Alles gut ist, Alles geheilt. Mit Energie, reinem Bewusstsein und Information verbinden sich Makro- und Mikrokosmos und erschaffen so die Transformation. Sei es im Bereich der Gesundheit, des beruflichen oder privaten Erfolges, oder anderen Lebensthemen.

Durch diese Verbindung ist Transformation möglich, Dinge loszulassen, Heilung und Fülle zuzulassen.


Diese wundervolle Arbeit durfte ich von meinem Lehrer Dr. Jörg Tacke lernen und freue mich immer sehr, wenn ich die große Veränderung miterleben darf, die dadurch geschehen kann, was für mich auch immer wieder ein Geschenk ist.

 

Gerne arbeite ich mit Dir bei mir vor Ort. Darüber hinaus kann diese Form der Heilung auch über größere Entfernung wirken. Es ist möglich im Rahmen einer telefonischen Sitzung, Blockaden aufzulösen.

Dabei verwende ich dann ein Surrogat, das die körperliche Anwesenheit des Klienten in diesen Fällen hinreichend ersetzt.